Krisenkommunikation

Jede Unternehmenskrise hat ihren eigenen Charakter und ihren eigenen Hintergrund. Erfolgreiche Krisenkommunikation setzt daher die Einsicht voraus, dass jede Krise anders verläuft. Daraus folgt, dass es keine Patentrezepte gibt.

Erfolgreiche Konfliktstrategien in der Kommunikation zeichnen sich deshalb durch die Qualität aus, mögliche Konfliktverläufe zu antizipieren und adäquate Reaktionen auf verschiedene Krisenszenarien zu ermöglichen. Darin haben wir Erfahrung.

  • Analyse
  • Strategie
  • Umsetzung
  • Coaching

 

Ein Gedanke zu „Krisenkommunikation

  1. Ohje, jetzt leiten Sie das Margarethenstich-Ja Lager….
    Nicht schlecht, Ihre Kampagne (obwohl mit falschen Zahlen was die Kosten betreffen und die Trämlifahrer sind auch nicht so viel wie angegeben)….. Aber das ist ja Werbe-Usus.
    Die Gegner, zu denen ich mich Zähle, machen es aber auch nicht schlecht. Und sie haben ein Überwiegender Vorteil in der Tasche.
    In Ihrem Komitee sitzt E. Schneider-Schneiter. Die hat wirklich einen ….stich.
    Die Unbebliebteste und Knappp-Gewählteste Politikerin unseres Kantons. Wo die drin sitzt, ist schon von Anfang an der Mist geführt. Danebengetreten, schade. Denn das Abwahlprodukt mit der Betonmischerstimme verkachelt BEIM VOLK (nicht in Gremien und Verbänden) alles.
    Somit ist alles für die Katz, vorher überlegen, wer man in Boot holt (in ihrem Falle wer sich ins Boot aufdrängt wie überall bei ihr) Katastrophe.
    Nun fahren wir halt weiter via Heuwaage. Hat auch Vorteile. Wenn Heiss, zischt das Bier mehr in der Vergnügungsmeile wie am Margrethenstich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.